Keine Artikel im Warenkorb

Cover Viveka 9

 

Hefte für Yoga 9  (1996)

Haṭha Yoga Pradīpikā - Teil 2
Yoga mit alten Menschen
Āsana: Vīrabhadrāsana
Yoga Sūtra: Vertrauen, Śraddhā

Haṭha Yoga Pradīpikā - Teil 2

Uwe Bräutigam führt in diesem Heft die Erläuterungen zur Haṭha Yoga Pradīpikā fort, die in den vorigen Nummern begonnen wurden. Sein Thema sind dieses Mal die kriyā, die sogenannten Reinigungsübungen des Yoga. Unter der Rubrik Āgama finden Sie den Artikel Über das Grobe und das Feine.

Yoga mit alten Menschen

Ilse Neiß, langjährige Yogalehrerin im Berliner Yoga Zentrum, stellt in diesem Artikel ihre Arbeit und Unterrichtserfahrung im Yoga mit alten Menschen vor. 

Serie Āsana: Vīrabhadrāsana

Vīrabhadrāsana, ein viel geübtes Āsana mit einer Unzahl von Variationsmöglichkeiten, stellen wir heute unter der Rubrik Sạdhana vor. Benannt wurde dieses Āsana nach Vīrabhadra, einem Gehilfen und Kampfgefährten des großen indischen Gottes Shiva, dem jener half, die Schmach zu rächen, die seiner Geliebten, der Göttin Parvati zugefügt worden war.

Wie immer in der Serie Āsana präsentiert der ­Artikel mögliche ­Varianten, sinnvolle Wege in die Übung, Problembereiche und Risiken und einen beispielhaften Kurs für vīrabhadrāsana für den Gruppenunterricht.

Yoga Sūtra: Vertrauen, Śraddhā

Die Rubrik Yoga Sūtra behandelt dieses Mal ein kleines Sūtra, ohne das der ganze Text des Denkers Patañjali umsonst wäre. Es birgt einen Gedanken, den Patañjali als Basis für jede Praxis - ohne Ausnahme - verstanden wissen wollte: Śraddhā - das Vertrauen und die feste Überzeugung, daß das Ziel, das man verfolgt, auch erreicht werden kann, und daß die Möglichkeiten dazu in uns verborgen liegen. Was Berge versetzt lautet der Titel unseres Artikels dazu. 

 

Ähnliche Artikel finden  

Haṭha Yoga Pradīpikā - Teil 2  Tradition
Yoga mit alten Menschen  Yoga weitere Themen
Āsana: Vīrabhadrāsana  Āsana
Yoga Sūtra: Vertrauen, Śraddhā  Yoga Sūtra

Alle Themenbereiche im Überblick

   

viveka-verlag 12,– Euro inkl. Versand